Grundversorgung (Bestandskunden)

GS SunnyBest

Der Gaspreis setzt sich aus einem Jahresgrundpreis und einem Arbeitspreis zusammen. Im Rahmen der Bestabrechnung wird automatisch nach dem für den Verbrauch günstigsten Preis abgerechnet. Gaslieferungen über 47.333 kWh werden automatisch mit dem Durchschnittspreis je kWh (ermittelt aus dem jeweiligen Grund- und Arbeitspreis) 6,60 Cent/kWh (netto) bzw. 7,86 Cent/kWh (brutto) abgerechnet.

In den jeweiligen Arbeitspreisen ist die seit dem 1. Januar 2003 gültige Erdgassteuer von 0,55 Cent/kWh enthalten. In den aufgeführten Preisen ist die seit dem 01.01.2021 gültige CO2-Abgabe enthalten. Die aufgeführten Bruttopreise enthalten zusätzlich die MwSt. von 19 %.

Die Gaspreise enthalten Konzessionsabgaben, die an die Gemeinde abgeführt werden. Die vereinbarten Beträge der Konzessionsabgaben werden lt. Konzessionsabgabenverordnung (KAV) vom 9. Januar 1992 (BGBI. 1992, Teil I, S.12) erhoben. Die unten aufgeführten Preise für die Konzessionsabgabe verstehen sich als Nettopreise.

Konzessionsabgaben in Städten/Gemeinden bis 25.000 Einwohner:

  • Bei Gas für Kochen und Warmwasser (Kleinstverbrauchstarif) 0,51 Cent/kWhHo
  • Bei sonstigen Tariflieferungen 0,22 Cent/kWhHo

gültig ab 01.01.2022

Jahresverbrauch in kWhHo Arbeitspreis in Cent/kWhHo Grundpreis in Euro/Jahr
netto brutto netto brutto
bis 2.017 9,05 10,77 26,50 31,54
2.018 - 14.988 6,75 8,03 72,89 86,74
14.989 - 37.279 6,33 7,53 135,84 161,65
37.280 - 47.333 6,25 7,44 165,66 197,14
über 47.333 6,60 7,86 0,00 0,00