Fahren mit Spannung

Das Laden an den E-Ladesäulen der Gemeindewerke ist seit dem 20. Mai 2020 kostenpflichtig. Seit diesem Datum können unsere E-Ladesäulen nur noch nach vorheriger Authentifizierung genutzt werden.
 

Wie kann zukünftig geladen werden?

1. Autostromvertrag

Als Kunde unseres Festpreistarifes GS-Strom-FIX 20 bieten wir Ihnen den Abschluss eines Autostromvertrages an. Nach Abschluss des Autostromvertrages mit den Gemeindewerken erhalten Sie eine RFID-Karte, mit der Sie an unseren Ladesäulen die Ladevorgänge starten können.

Hierzu schließen Sie Ihr Fahrzeug an die Säule an und halten anschließend die RFID-Karte vor das entsprechende Symbol an der Säule. Der Ladevorgang startet automatisch. Um den Ladevorgang zu beenden, halten Sie die RFID-Karte erneut vor das Symbol. Im Anschluss können Sie Ihr Ladekabel entfernen.

Auch die Nutzung der App E-Charge+ ist selbstverständlich möglich. Diese App ist für Android und iOS in den entsprechenden App-Stores verfügbar. Zusätzlich zur RFID-Karte erhalten per Post Ihre Zugangsdaten bestehend aus einer Vertrags-ID und einem Passwort. Diese Daten können Sie in der App als Autostromvertrag unter Zahlungsmittel hinterlegen und ganz bequem per Vertrag bezahlen.

Das Auftragsformular zum Tarif finden Sie unter Download.

2. Vertragsloses Laden

Sofern Sie den Abschluss eines Autostromvertrags nicht wünschen ist selbstverständlich auch weiterhin das vertragslose Laden möglich. Hierfür benötigen Sie die App E-Charge+. Diese App ist für Android und iOS in den entsprechenden App-Stores verfügbar.

Als Zahlungsmittel hinterlegen Sie bitte eine gültige Kreditkarte oder ein PayPal-Konto.

 

Wie viel kostet das Laden?

1. Autostromvertrag

Kunden mit einem Autostromvertrag zahlen pro Kilowattstunde 29,70 Cent. Dieser Preis entspricht dem Kilowattstundenpreis des Tarifes GS-Strom-FIX 20 und ist somit dem Haushaltsverbrauch gleichgestellt. Zusätzlich fällt ein jährlicher Grundpreis von 15 € an.

2. Vertragsloses Laden

Der Preis für das vertragslose Laden beträgt 39,00 Cent pro Kilowattstunde. Ein jährlicher Grundpreis fällt nicht an.

Die zuvor genannten Preise sind Bruttopreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Wie erfolgt die Abrechnung?

1. Autostromvertrag

Kunden mit einem Autostromvertrag erhalten die Abrechnung ihrer Ladevorgänge zusammen mit ihrer jährlichen Stromabrechnung.

2. Vertragsloses Laden

Bei Nutzung des vertragslosen Ladens erfolgt die Abrechnung direkt über den App-Anbieter Innogy. Gezahlt wird mittels der hinterlegten Kreditkarte bzw. dem hinterlegten PayPal-Konto.