Ersatzversorgung (gültig ab 15.01.2022)

Die Gemeindewerke Steinhagen GmbH führt ab dem 15. Januar 2022 die Versorgung im Rahmen der Ersatzversorgung (gemäß § 38 EnWG) bzw. Ersatzbelieferung für Nicht-Haushaltskunden entsprechend den nachstehenden Tarifen durch. Bei der Ersatzversorgung handelt es sich um eine ersatzweise Versorgung in Niederspannung bzw. Mittelspannung für den Fall, dass Energielieferanten ihre vertraglichen Verpflichtungen gegenüber ihren Kunden nicht (mehr) erfüllen können. In diesen Fällen müssen die Gemeindewerke Steinhagen, als örtlicher Grund-/Ersatzversorger einspringen und diese Kunden ersatzweise beliefern.

Für Ersatzversorgungskunden ≤10.000 kWh/a in der Niederspannung gelten die gleichen Konditionen wie für unseren Tarif Gewerbe - N.

In den angegebenen Arbeitspreisen ist die Stromsteuer bereits enthalten. Die aufgeführten Bruttopreise enthalten die MwSt von 19 %.

1. Gewerbekunden

Ersatzversorgungspreise Strom für Nicht-Haushaltskunden ohne registrierende Leistungsmessung mit einem Jahresverbrauch > 10.000 kWh in der Niederspannung

  netto brutto
Arbeitspreis in Cent/kWh 41,12 48,93
Grundpreis in Euro/Jahr 61,05 72,65

2. Groß -und Industriekunden

Ersatzversorgung von Nicht-Haushaltkunden mit registrierender Leistungsmessung in der Niederspannung

  netto brutto
Arbeitspreis in Cent/kWh 36,22 43,10
mtl. Leistungspreis in Euro/kW 18,07 21,50
mtl. Mess- u. Verrechnungspreis in Euro 20,83 24,79

Ersatzversorgung von Nicht-Haushaltkunden mit registrierender Leistungsmessung in der Mittelspannung

  netto brutto
Arbeitspreis in Cent/kWh 32,72 38,94
mtl. Leistungspreis in Euro/kW 25,41 30,24
mtl. Mess- u. Verrechnungspreis in Euro 20,83 24,79